Rauchschwalben unterscheiden sich von ihren Verwandten durch ihre rötliche Kehle

Durch die geringe Anzahl landwirtschaftlich betriebener Höfe sind die Rauchschwalben in ihrem Bestand bei uns gefährdet. Ihre Hauptnahrung, die Fliegen, fehlen.

Sie in ansprechenden Schärfeverlauf und aus geringer Entfernung zu fotografieren ergeben ansprechende Bilder nicht zuletzt wegen ihrer rötlichen Kehle, die sie von anderen Schwalben unterscheiden. Durch ihre langen Seitenfedern an ihrem Schwanz können sich interessante Muster ergeben.